Sonntag, 21. Mai 2017

Obsidian - Schattendunkel

Autorin: Jennifer L. Armentrout

Inhalt:
Als Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In dem kleinen Nest kommt sie anfangs nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln, und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber unfassbar unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau dieser Junge, dem sie von nun an aus dem Weg zu gehen versucht, ihrem Schicksal eine ganz andere Wendung geben wird ...

Meinung:
Irgendwie kommt einen die grobe Handlung doch schon sehr bekannt vor, wenn man ein paar Titel aus dem fantastisch-romantischen Jugendbuchgenre gelesen hat. Doch auf die ganz große Liebe wartet man im Laufe des Buches allerdings noch. Was es für mich wieder spannend und interessant gemacht hat.

Besonders gefallen hat mir Katy, sie ist ein taffes Mädel, die sich nichts von anderen sagen lässt. Auch wenn ihr Daemon die unmöglichsten Dinge an den Kopf wirft, kommt von ihr eine schlagfertige Erwiderung.
Auch Daemon fand ich sehr interessant. Da man bei ihm nie wusste, an was man bei ihm wirklich ist. Einmal rettet er Katy und kann ihr seine Gefühle zeigen. Am nächsten Tag scheint es so, als würde er sie verabscheuen. Ich bin gespannt, was sich in den Folgebänden zwischen den beiden entwickelt.

Über die Hintergrundgeschichte erfährt man in diesem Band noch nicht sehr viel, über die Andersartigkeit der beiden Blacks, Daemon und Dee, lediglich dass sie einen tödlichen Feind haben, der in dem Buch für Spannung sorgt.

Die Geschichte ist aus der ich-Perspektive von Katy geschrieben. Das Buch ist sehr flüssig und der Schreibstil hat mir gut gefallen.
Das einzige negative war, das mir die Handlung so in der Art schon bekannt vorkam. Aber wie ich gehört habe, soll sich das noch ändern.

Fazit:
Eine prickelnde Liebesgeschichte, die mit einer Mischung aus Fantasy, Sience-Fiction und Action angereichert ist. Wer Twilight liebt, sollte auch dieses Buch kennen.

Bewertung:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen