Dienstag, 14. Februar 2017

King - Er wird dich lieben

Autorin: T. M. Frazier

Inhalt:
Sie erinnert sich an alles - und würde am liebsten alles wieder vergessen!

Als Doe zum ersten Mal dem berühmt-berüchtigten Brantley King gegenüberstand, hätte sie nie gedacht, dass sie sich eines Tages in ihn verlieben könnte. Völlig verloren und ohne Erinnerung daran, wer sie ist oder woher sie kommt, hatte sie genug andere Probleme. Doch auf der Suche nach ihrer Vergangenheit wurde King ihr Beschützer, ihr Geliebter, ihr Freund und ihre ganze Welt. Doch jetzt hat King sie verraten - einer Familie überlassen, die sie nicht kennt, und in ein Leben geworfen, das nicht mehr ihres ist. Doe muss sich entscheiden zwischen allem, wonach sie so lange gesucht hat, und dem Mann, der ihr nun den Rücken gekehrt hat ...

Meinung:
"King - Er wird dich lieben" ist der 2. Teil der Reihe von T. M. Frazier und schließt direkt am 1. Teil an.
Nach dem ich den ersten Band beendet hatte, musste ich unbedingt wissen wie es mit der Liebesgeschichte zwischen Doe und King weitergeht und ich war wieder, ab der ersten Seite, begeistert von dem Buch. Wieder durchleiden Doe und King Höhen und Tiefen, zu keinem Moment ist mir langweilig geworden, da sich ein Ereignis an das nächste reihte.
Es wird wieder abwechselnd aus der Sicht der beiden Hauptcharakter erzählt, somit lernt man beide noch etwas besser kennen. Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich super lesen.
Ein Punkt ist aber leider etwas negativ aufgefallen, die häufig auftretende Gewalt. Aber durch das super schöne Ende, konnte ich über den negativen Aspekt hinwegsehen. Jetzt bin ich auf den 3. Teil gespannt, in dem Bear die Hauptrolle spielt.

Fazit:
Wieder eine sehr gelungenes Buch von der Autorin T. M. Frazier.

Bewertung:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen