Sonntag, 2. Oktober 2016

Evolution - Die Stadt der Überlebenden (1)

Autor Thomas Thiemeyer


Inhalt:
Eine Austauschgruppe auf dem Weg in die USA, eine Notlandung auf dem Denver Airport. Als Jem und Lucie das Flugzeug verlassen, ist die Welt plötzlich nicht mehr, wie sie war: Der Asphalt ist überwuchert, das Terminal menschenverlassen und überall lauern Gefahren. Vor allem Tiere haben es auf die Neuankömmlinge abgesehen. Was ist geschehen? Auf der Suche nach Antworten erfahren sie von ein paar letzten Überlebende in einer verschollenen Stadt. Doch wie sollen sie die erreichen, wenn die ganze Erde sich gegen sie verschworen hat?


Meinung:
Das ist das erste Buch von Thomas Thiemeyer, welches ich gelesen habe.

Ich lese sehr gern Endzeitgeschichten und konnte nicht an dem Buch vorbei gehen. Die ersten Kapitel hatte ich gleich im Buchladen gelesen.
Ich war ab der ersten Seite gefesselt und musste das Buch kaufen, um zu Hause weiterlesen zu können. 

Die Kapitel sind relativ kurz gehalten, jedes Kapitel endet spannend und man kann das Buch nicht aus der Hand legen. Der Schreibstil ist flüssig und alles ist sehr schön beschrieben. Die Szenarien konnte man sich sehr gut vorstellen, der verlassene überwucherte Flughafen, genauso wie die menschenleere Stadt.
Zwischen den einzelnen Kapitel findet man immer wieder schwarze Seiten, mit kurzen Kommentaren, welches das Buch noch packender macht, da am Anfang nicht klar ist was sie zu bedeuten haben.

Was mich etwas gestört hat, das die Personen nicht näher beleuchtet wurden, auf ihre Gefühle und Ängste wurde, meiner Meinung nach zu wenig eingegangen.
Auf viele Probleme wurde fast immer schnell eine Lösung gefunden, was dem Buch die Spannung aber nicht genommen hat.

Fazit:
Sehr spannendes Buch, auch wenn es kleine Schwächen hat. Ich freue mich schon auf den zweiten Band, welches voraussichtlich im Januar 2017 erscheint

Bewertung:



Kommentare:

  1. Hallo ihr beiden,

    Gleich ein ♥-Buch hier gefunden. Ich war an dem WE an dem ich es gelesen habe so gar nciht ansprechbar. Was ich glaube meine Mitmenschen etwas genervt hat, aber was soll man machen. Verlust hast du immer. Band 2 ist ja inzwischen schon raus.JIIIIHUUU ^-^

    Das Problem mit den Personen ahtte ich selber nicht. Es teilen sich ja ziehmlich viele Charaktere den Platz und 2-3 Mädels gingen auch mir etwas unter , ich hab sie immer vertauscht XD, aber meine Lieblinge waren abgedeckt. Schauen wir mal ob das in Band 2 vertieft wird :)

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ruby,
    ich bin auch schon gespannt auf den 2. Band, der hoffentlich bald bei mir einzieht. :)
    Viele Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen